BIRGIT RUHE-PÜLL Cranio Sacrale Körpertherapie
BIRGIT RUHE-PÜLL                                               Cranio Sacrale Körpertherapie

In der Tiefe bewegt

Cranio Sacrale Körpertherapie ist eine ganzheitliche Therapieform, die anatomisch genaue Körperarbeit mit intuitiver Energiearbeit und verbaler Begleitung körperlicher und emotionaler Prozesse verbindet.

 

Der Cranio Sacrale Rhythmus ist neben dem Herzschlag und dem Atem der dritte und langsamste Körperrhythmus - und  als "Atem des Lebens" wesentlich für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit zuständig.

Diese wichtige Pulsation bewegt die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, die unser Nervensystem umspült, sanft zwischen Cranium (Kopf) und Sacrum (Kreuzbein).

 

Die Qualität dieser rhythmischen Bewegung kann sich optimalerweise frei ausdrücken und ist eine wichtige Voraussetzung für ein ausgeglichenes Herz-Kreislaufsystem, Hormon-und Immunsystem: wir haben das Gefühl, ganz in unserer Kraft zu sein. Kommt das Cranio Sacrale System aus dem Gleichgewicht können wir je nach Ursache eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheitsbildern beobachten. Anwendungsbebiete

 

Mit einem respektvollen Einfühlen auf das Cranio Sacrale System und der uns innewohnenden Weisheit und Selbstheilungskraft können Behandlungen mit sehr sanften aber auch präzisen Angeboten an Muskulatur, Knochen, Bindegewebe und dem Nervensystem den Körper unterstützen sich neu zu regulieren.

 

Dabei werden nicht nur körperliche Verspannungen und Blockaden gelöst, sondern es können auch Ängste, verdrängte Gefühle, unverarbeitete oder traumatische Ereignisse  sich dabei zeigen und lösen. Durch eine achtsame, stets ressourcenorientierte verbale Begleng (mehr dazu unter Traumaheilung) können Symptome verstanden werden und uns den Weg zu unserem noch gebundenen Potential weisen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Cranio Sacrale Körpertherapie

Anrufen

E-Mail